Ein kleiner Rückblick - KT3


Hier die Neuigkeiten vom dritten und letzten Kids-Treffen vor der Kinderstadt 2018.

Die Kinder hatten an diesen Tag die Möglichkeit abzustimmen ob es in der Kinderstadt 2018 einen Bürgermeister*in geben soll.
Mit einer überwiegenden Mehrheit entschieden sie sich dafür. So steht am ersten Tag der Kinderstadt eine Wahl des Bürgermeisters bzw. Bürgermeisterin an.
Nach jetziger Rückmeldung werden viel Kinder diesen Posten anstreben. Ja mal schauen, Montag (02.07.2018) Nachmittag wissen wir mehr.

Außerdem wählten die Kinder den Slogan für 2018. Sie befassten sich mit dem Grundstück und den Regeln der Stadt.
Der "JT" (Jurassic Taler) wurde präsentiert. Auch 2018 gibt es eine Währung in der Stadt. Die Kinder erhalten 5 JT pro Tag.
Weiterhin machten sich die kleinen Kinderstadtbewohner*innen mit den fünf Säulen (Gruppen) der Kinderstadt vertraut und wählten diese je nach Interesse.
Auch bieten wir von Dienstag bis Freitag einen Hip/Hop Tanz -Workshop. Hier konnten sich die anwesenden Kinder auch einschreiben.
Zu guter letzt ging es mit Schilden, Kabelbindern und Grundstein nach unten. Auf dem Beachvolleyballfeld wurde der Grundstein feierlich gesetzt.
Die Schilder wurden gut sichtbar für die Nachbarschaft am Zaun angebracht.
Stolz waren die Kinder über den Besuch des Eilenburger Oberbürgermeisters Herr Scheeler und Frau Riedel von der Stadtverwaltung.

09062018_kids3treffen3

09062018_kids3treffen4

Kinderstadt Eilenburg 2018 – „Kinder Jurassic World“

Vom 02. Juli bis 07. Juli 2018 (Montag bis Sonnabend), in der ersten Sommerferien - Woche, findet die vierte Kinderstadt Eilenburg auf dem Gelände des Kinder- & Jugendtreff JuST statt.
Zur Vorbereitung fanden im Kinder - & Jugendtreff JuST drei Kids – Treffen statt.
Hier hatten die Kinder die Möglichkeit ihre Stadt zu entwickeln und zu entwerfen. Sie entschieden über die Bauwerke der Stadt, stellten eigene Stadtregeln auf, planten das Stadtfest und machten sich über die Inhalte der Kinderstadtzeit Gedanken (Stadtleben).
Auch 2018 entwarfen die Kinder verschiedene Wappen und stimmten darüber ab. Der Stadtname wurde per Wahl entschieden. Diese Jahr trägt die Kinderstadt den Namen „Kinder Jurassic World“. Und neben der täglichen Einwohner*innen -Versammlung wird es 2018 erstmals eine Bürgermeisterin oder einen Bürgermeister geben. Dieses Amt wird am ersten Tag der Kinderstadt gewählt.
Auch eine eigene Währung möchten die jungen Kinderstadtbewohner*innen.
In der vierten Eilenburger Kinderstadt können die Kinder in fünf verschiedenen Bereichen ihre Stadt zum erblühen und wachsen bringen. Die „Baumeister“ sind für den Gebäudebau verantwortlich, das „Medienteam“ für die Öffentlichkeitsarbeit, die „PowerGirlies“ für Kreatives, die „Naturschutz Gruppe“ für den Umwelt- und Naturschutz (Müll - Spürnasen, Upcycling, Bienen ...) und „Musik & Kultur“ für den kulturellen Aspekt (Instrumentenbau, Stadtfest am Samstag).
Das Stadtfest der Kinderstadt 2018 findet am 07.07.2018 von 13:00 – 15:00 Uhr statt. Zu dieser Veranstaltung sind die Erwachsenen wieder herzlichst eingeladen.
Außerdem konnten die Kinder in der Vorbereitungsphase die „offene Werkstatt“ im JuST besuchen. Hier konnten sie gemeinsam emsig Hämmern, Malen, Schrauben, Bohren und Basteln.
In der Werkstatt stellten die Kinder bisher verschiede Schilder, den Grundstein und die Fahne der Kinderstadt 2018 her.

Mit dem von den Kindern entworfenen Slogan wünschen wir allen kleinen und großen Teilnehmer*innen eine wundervolle Zeit in der Kinderstadt 2018.
„Wir bauen unsere eigene Stadt,
weil uns das große Freude macht.
Singen, Sägen, Bohren.
Welch ein Hit,
da helfen alle Kinder mit.“

Die KINDERSTADT EILENBURG ist ein Gemeinschaftsprojekt des Kinder- & Jugendtreff JuST (DRK KV Eilenburg), der Kinder- und Jugend(sozial)-arbeit Eilenburg und der Stadtverwaltung Eilenburg.



09062018_kids3treffen1



Und hier noch ein wichtiger Hinweis für unsere Nachbarschaft.
Vom 27.06. bis 11.07.2018 bleibt der Fußweg/Durchgang über das JuST - Gelände von der Puschkin- Straße zur Windmühlenstraße komplett geschlossen!
Bitte habe sie Verständnis für diese Maßnahme im Rahmen der Kinderstadt.


09062018_kids3treffen2

blog comments powered by Disqus