Freitag
Was für ein Tag, die Kinder sind mächtig aufgeregt und freuen sich natürlich auf das Stadtfest und den Besuch der Gäste (Eltern, Bekannte, Verwandte, Freunde ... ), endlich können sie ihre Bauwerke, gebauten und gebastelten Dinge, ihre Kinderstadt zeigen, präsentieren und ihr einstudiertes Programm aufführen ... Vorher gab es aber noch einiges zu tun. Vorerst zum letzten mal schrieen wir unseren Guten Morgen - Spruch in die Puschkistraße, in die Welt und begannen wie an jeden Morgen mit einem Team - Spiel. Danach tagte die Einwohnerversammlung und legte den Tagesablauf fest, nach dem Mittag war dann noch eine längere abschließende Einwohnerversammlung geplant. Bis dahin konnten die Kinder ihrer Stadt den letzten Feinschliff verpassen. Die Zeit verging, ein letztes mal konnten die Kinder & Teamer gemeinsam im der Mapfecke Mittagessen. Die Aufregung und Anspannung, auch die Temperaturen stiegen. Es wurde der heisseste Tag der Kinderstadt - Woche. In der letzten Einwohnerversammlung wurde über die Kinderstadt - Woche geredet, diskutiert ob die Regeln eingehalten wurden, die einzelnen persönlichen Wünsche der Kinder wurden der Zeitkapsel entnommen und ausgewertet. Es gab viel zu reden, es ist ja auch viel passiert die vergangenen Tage. Viel Positives! Nach den Ferien wollen wir uns mit den WIVIKI - Bewohnern gern treffen, am 19.09.2015 von 14:00 und 17:00 Uhr. Und dann war es schon so weit, das große Finale des WIVIKI Stadtfestes wurde durch ZIPANO (Florian) und sein artistisches und lustiges Kinderprogramm eingeleitet. Im Eingangsbereich wurden nun die Eltern ungeduldig, sie wollten endlich die Kinderstadt sehen und ihre Kinder begrüssen. Nach der Überleitung auf das Programm der Kinderstadt Bewohner konnten auch die Gäste das Gelände betreten. Sie staunten was die Kinder alles geleistet hatten und noch leisten werden. Jetzt moderierten uns Sina Renee und Celina durch das Programm. Sina Renee spielte auf der Flöte, Arthur auf der Geige, einen Scatch präsentierten Celina, Marie, Linn und Josie. "Wind of Change" sangen als Chor Marie, Linn und Josie und gemeinsam sangen alle WIVIKI Bewohner "Atemlos durch die Stadt" --- "wir hämmern, sägen, bohren, basteln in dieser Stadt. Das macht richtig Fun, dafür sind wir gemacht, oho oho ..." Dann war die Talenteshow zu Ende und ZIPANO rundetet das Programm u.a. mit seiner Feuershow ab. Es war noch Zeit um sich in der Stadt umzuschauen, dann war die Zeit herbeigeeilt um Abschied zu nehmen. Danke, diese Woche bleibt was ganz Besonderes.